MOC 47448 – Claas Xerion – Saddle Trac 4000

Ich habe mich das letzte halbe Jahr schon auf die Zeit zwischen den Jahren gefreut, ich hatte mir die Teile für diesen super schönen Schlepper zusammengesammelt.
Der Designer „Isenheim“ hat sich auf Traktoren spezialisiert und macht das wirklich genial. Seine Kreationen findet ihr auf Rebrikable.com

Das MOC ist kein C oder D Modell des Claas Xerion, das Set liefert etwa die Hälfte der notwendigen Teile. Als Steuerung und Akku wird ein BuWizz verwendet, das macht bei der Notwendigen notwendigen Leistung auch Sinn.

Mit diesem Video war meine Begeisterung gleich geweckt als das MOC online gestellt worden ist und es war ein muss es zu bauen.


Die Dichte der Technik im Zentrum fordert die ganze Aufmerksamkeit, Fehler lassen sich nur schwer korregieren. (ich spreche aus leidiger Erfahrung )




Hier wird das erste mal klar das der Saddle viel massiver wird als der CLAAS XERION 5000


Der Saddle ist sehr gut geworden und die Funktionen sind echt beeindruckend in Verbindung mit dem BuWizz.


So nach dem der Saddle fertig gebaut ist fehlen noch die farblich richtigen Teile, welche dann noch getauscht werden.
Also auf zum nächsten Schritt, jetzt kommen die Anbauteile, bei dem Designer Isenheim findet ihr einige Anbauteile die unbedingt dazu gehören. Die ersten beiden habe ich schon angefangen, das Räumschild war eine einfache Übung. Jetzt plane ich den Gülletank und habe schon mal Mass genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.