MOC-49160 Snake (oder Raupe)

das Wetter ist mal wieder schlecht und ich habe etwas gesucht um mich zu beschäftigen, dabei bin ich über einen Raupenantrieb ohne „Anbauteile“ gestolpert. Als mir das Video dann auch noch gezeigt hat das dieser einzelene Raupenantrieb sich auch noch lenken lässt, war der Plan gemacht, das Teil muss ich bauen.
Zum Glück hatte ich bei meinem letzten Besuch in Günzburg eine größere Menge Kettenglieder mitgebracht.

Der Aufbau war recht einfach und bis auf ein paar wenige Teile (für welche ich Ersatz hatte) war auch alles in meinem Bestand vorhanden. Es gab nur eine kurze Überlegung, ob ich da wirklich eine Infrarot Steuerung einbaue. Es gab 2 Alternativen, entweder einen SBrick oder eine 2,4 GHz China Version der Infrarot Steuerung. Ich habe mich für letzteres entschieden.

Das sind die 3 Segmente, welche es dann erlauben das man diese Raupe lenken kann.
 

Die Kette alleine ist zu schmal, so würde die Raupe bei jeder unebenheit oder Lenkbewegung gefahr laufen umzustürzen. Also kommen auf die Kettenglieder Liftarme drauf. Um das ganze nicht zu massiv zu gestalten, kommen im Wechsel 9er, 7er und 5er Liftarme zum Einsatz. Ein solcher „Lindwurm“ darf gerne bunt sein weshalb ich alles was ich an Farben hatte hier zum Einsatz gebracht habe.

Der Vortrieb ist mit den Liftarmen besser als ich erwartet hatte, er hat damit eine sehr gute Traktion. Die Kette liegt sehr locker auf und hat auch keinen Kettenspanner, wodurch leichte Lenkbewegungen möglich sind. Sobald man aber zu weit einlenkt, kommt die Kette aus ihrer Führung, was aber in den meisten Fällen durch ein „Gegenlenken“ wieder behoben werden kann.

So ein kleines Projekt macht immer wieder Spass !
Hier noch ein kleines Video, was auch zeigt das selbst auf Fliesen eine gute Fortbewegung möglich ist.


Ich habe mal noch etwas weiter gebaut und den Wurm um 2 Module verlänger. Das fahren geht noch immer völlig ohne Probleme, das Lenken geht aber nur noch sehr Igelmässig (ganz vorsichtig).

Bei Interesse, ich habe das ganze auch mal in LDD erstellt.

(Die Kettenantriebsräder 42529 gibt es leider im LDD nicht.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.