Status Sherp ATV Quattrohorse

Das Projekt basiert auf dem MOC 10677 von Kevin Moo.

Da dieses MOC allerdings ein paar wesentliche Schwächen beim Antrieb hat, insbesondere bei dem Zahnrad fressenden Getriebe, habe ich es für mich überarbeitet. In meiner Variante kommen 4 L-Motoren zum Einsatz. Ich werde versuchen so viel von dem eigentlichen Design zu übernehmen und „nur“ das Innenleben zu überarbeiten.

Die größten Veränderungen werden neben dem Antrieb mit 4 L-Motoren noch der Versuch (3D-Print Teile sind noch nicht geliefert) größere RC Reifen ( D 125 mm) zu benutzen.

Nach dem der Testaufbau den „Proof of Concept“ Status nun überschritten hat, habe ich jetzt angefangen den richtigen Aufbau in Angriff zu nehmen.

Ich werde hier regelmäßig / unregelmäßig den Baufortschritt dokumentieren, über Kommentare und Anmerkungen freue ich mich immer 😉


Status 20.03.2018

Die Bodenplatte, die Heckpartie und die hinteren Seitenteile passen ohne Veränderung an meine Modifikationen.

 

Status 21.03.2018

Hab soweit mein Teilebestand es zugelassen hat die Seitenteile vervollständigt und die Front gebaut. Aktuell fehlen mir jetzt dann doch eine Menge Teile um weiter zu bauen, weshalb ich mal einen Stop einlege und zuerst (so wie es eigentlich ja auch geplant war) den Tatra fertig baue.

Hier ein kurzes Video zu dem Stand heute mit den Traktorreifen (von meinem Claas ausgeliehen)

Status 02/03.April 2018

Nach einigen iterationen und Rückschlägen habe ich jetzt dank Willi eine sehr stabile und zuverlässige Basis. Inzwischen bin ich mit dem LDD auch etwas mehr vertraut, weshalb es auch den aktuellen Stand als lxf File gibt.
Einzig die Kotflügel machen mir noch Sorgen, mir gefällt die „Originallösung“ mit dem grossen „Steinhaufen“ zwischen den Räden nicht. Ich habe mal die Kotflügel ohne das (unschöne) Mittelstück gebaut.

Mit der aktuellen Motoraufhängung und der Steuerung ist ein sauberes lenken und fahren Problemlos.
Wie hier in dem kurzen Video zu sehen.

(vorläufig) Finaler Status 03.April 2018

Da ich in den nächsten Wochen aus beruflichen Gründen keine Zeit haben werde, musste das Projekt erste mal zu einem vorläufigen Ende kommen.

So sieht er schon recht gut aus, funktionieren tut er ja, nur die Farben sind noch nicht ganz richtig. Also wird die nächste Aktion sein Teileliste erstellen und Bricklink quälen 😉

 

 

6 Gedanken zu „Status Sherp ATV Quattrohorse

Schreibe einen Kommentar zu Stefan Andreef Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.